26. April 2018 Jakob Gruber

Frühjahrsübung

Am Donnerstag, den 26.04.2018, fand unsere diesjährige Frühjahrsübung statt.

Übungsannahme war ein Leitungsbruch bei der Verbund-Stromleitung am Kupfnerberg, welcher einen Waldbrand auslöste. Bevor wir in den Gefahrenbereich vordringen konnten, wurde die Freigabe des Leitungsbetreibers abgewartet. Im Anschluss wurde eine Relaisleitung vom Finsingbach bis zum TLF gelegt. Dieser speiste einen Löschwasserbehälter, welcher kurz vor dem Brandbereich aufgestellt wurde. Mit unserer leichten TS, der RK40, wurde von dort ausgehend ein Löschangriff mit mehreren Rohren gestartet. Somit konnte der gewünschte Erfolg erzielt werden.

Nach der Übung kehrten wir ins Gasthaus Oberhaus ein.

Stichwörter: