25. April 2016 Jakob Gruber

2. Atemschutzübung

Am Montag, den 25. April fand die 2. Atemschutzübung für die 1. ATS-Gruppe statt. Dabei ging es für unsere Männer in die Übungsstrecke der Feuerwehr Jenbach.

Auch die FF Stumm war mit einem Trupp und ihrer Drehleiter, über welche der Einstieg in den „Käfig“ erfolgte, an der Übung beteiligt. Nachdem die Drehleiter positioniert wurde, gingen die Trupps über eine Dachfläche und ein Fenster in das Dachgeschoss des Gebäudes vor. Dort mussten sich unsere Atemschutzträger durch enge Tunnel und Gänge, gespickt mit verschiedenen Hindernissen und Aufgaben, kämpfen.

 

Auch die 2. Gruppe wird bald eine Übung in Jenbach durchführen.

 

Mehr Informationen zur Übungsstrecke auf der Website der FF Jenbach.

 

Vielen Dank an die Männer der FF Stumm sowie der FF Jenbach!

Stichwörter: