23. August 2011 Jakob Gruber

Erneut Einsatz der „Wespen-Forces“

Am Abend des 23.08.2011 rückte erneut die Spezialeinsatz-Truppe der FF Uderns zu mehreren Wespennestern aus.

Beim Haus Kirchweg 17 befanden sich die Wespen unter der Holzschalung im ersten Obergeschoss des Wohntraktes. Beim Uderner Sportplatz galt es ebenfalls, den Schädlingen mittels Schutzanzug und Wespenspray Herr zu werden. Unter der Holzdecke beim Eingang zur Fußball-Kantine, im Hohlraum einer Zaunstrebe am Tennisplatz sowie im Rahmen eines Tores am Fußballplatz und hinter einer Werbetafel hatten sich die Wespen eingenistet. Nach durchgeführter Bekämpfung mit dem Spezialspray rückte die Mannschaft wieder ins Gerätehaus ein.

Stichwörter: