2. Juli 2010 Jakob Gruber

KHD-Übung mit der FF Kaltenbach

Am Abend des 02.07.2010 nahmen der 1. Zug sowie der Ausschuss der FF Uderns an einer gemeinsamen KHD-Übung mit der FF Kaltenbach teil.

Vor der Einfahrt der Hollaus Bau GmbH im Gewerbegebiet wurde ein Unfallauto positioniert. Die FF Uderns übernahm die Absperr- und Brandschutzmaßnahmen, während die FF Kaltenbach mit dem Rüst anrückte und mittels Bergeschere und Spreizer die Personenrettung vornahm.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Übung lud die FF Uderns zu einem gemeinsamen Grillabend im Gerätehaus ein, wo auch das WM-Spiel Uruguay gegen Ghana live via Großbildprojektion übertragen wurde. An dieser Stelle ergeht ein Dank an den KHD-Zug der FF Kaltenbach, an Thomas Hollaus für die Bereitstellung des Radladers und des Geländes, sowie an Thomas Putz für die Zubereitung der Grillspezialitäten.

Stichwörter: