14. Mai 2006 Jakob Gruber

Sirenenalarm wegen Fettbrand

Am Sonntag, den 14. Mai 2006, wurde die FF Uderns zur Mittagszeit per Sirenenalarm ins Feuerwehrhaus gerufen.

Grund dafür war ein Fettbrand in einem Haushalt der Uderner Moosbachsiedlung. Das Feuer konnte aber vor Eintreffen der Feuerwehr selbständig gelöscht werden, sodass die Mannschaft nicht ausrücken musste.

Stichwörter: