20. Dezember 2019 Jakob Gruber

Friedenslicht in Uderns angekommen

Am Freitag, den 20. Dezember, machte sich unsere Jugendfeuerwehr auf den Weg nach Telfs zur Landesfeuerwehrschule, um dort das Friedenslicht abzuholen und es nach Hause zu bringen.

Im Rahmen einer Messe wurde das Kerzenlicht übernommen. Auf dem Weg nach Uderns wurde noch Halt in Strass beim Bezirksfeuerwehrkommandanten gemacht, um ihm und seiner Familie das Licht aus Betlehem vorbeizubringen.

Am Montag, den 23. Dezember ab 16:00 wird das Licht dann in Uderns von der Jugendfeuerwehr ausgetragen. Die Kinder gehen von Haus zu Haus. Im Rahmen dieser Aktion werden freiwillige Spenden entgegengenommen, die teilweise der Jugendfeuerwehr und teilweise einem guten Zweck zukommen werden.

Wir bitten alle Interessierten eine Kerze bereitzuhalten!

 

Stichwörter: