26. Oktober 2019 Jakob Gruber

Brandcontainer Tag 2

Am Nationalfeiertag fand der Tag 2 der Realbrandausbildung bei uns in Uderns statt.

Mit dabei waren an diesem Tag Trupps aus Stumm, Uderns, Fügen, Hart und Schlitters. Die Firma Fire Fighting bot den Teilnehmern einmal mehr die Möglichkeit, Feuer, Flammen, Hitze und Rauch sowie Phänomene wie Rauchgasdurchzündungen unter kontrollierten Bedingungen zu erleben und dabei auch das Verhalten der eigenen Schutzausrüstung kennen zu lernen. Zudem wurde die das richtige Vorgehen mit dem Strahlrohr in Brandräumen gelehrt und demonstriert welche Folgen eine falsche Vorgehensweise hat.

Das Resümee aller Teilnehmer:  Ein tolles Wochenende mit extrem vielen neuen Erfahrungen!

Dabei ist auch ein spektakuläres Video entstanden – siehe unten.

Vielen Dank an den Firmen EMPL, Transporte Unterladstätter, Getränker Kerschhaggl sowie der Metzgerei Gasser! Nicht zuletzt dürfen wir uns bei der Fire Fighting – Fire & Rescue Training bedanken!

 

 

 

 

Stichwörter: