28. Februar 2019 Jakob Gruber

Brandhaustraining

Am Donnerstag, den 28.02.2019, statteten die Atemschutzträger der FF Uderns der Landesfeuerwehrschule in Telfs einen Besuch ab.

Es ging in das Brandhaus der LFS, wo wir unser C42-System intensiv beüben konnten und „warme“ Erfahrungen damit machen konnten. Das Brandhaus stellt mehrere Situationen vom Küchen- und Kellerbrand bis zum Schlafzimmerbrand bereit. Das Haus wird mit Gas befeuert und somit kann das Arbeiten unter realen Bedingungen mit Hitze und Wasserdampf simuliert werden.

 

 

 

Stichwörter: