14. Juni 2018 Jakob Gruber

Zugsübungen im Juni

Am 07. und 14. Juni fanden die Übungen unserer beiden Züge im Juni statt.

Übungsannahme war ein Trafobrand bei der Festhalle, welcher auf die Festhalle überzugreifen drohte. So wurde sofort mit zwei Angriffen unter Atemschutz unter Berücksichtigung der nötigen Sicherheitsabstände zu Spannungsführenden Teilen ein Übergreifen der Flammen auf die Festhalle verhindert. Nach Abschaltung des Trafos wurde der Brand des Transformatorenöls mit Schaum bekämpft.

Stichwörter: