11. Mai 2017 Jakob Gruber

Zugsübungen im Mai

An den ersten beiden Donnerstagen im Mai stand für unsere beiden Züge wieder eine Monatsprobe auf dem Terminplan.Kernpunkt dieser beiden Übungen war es, auch der Mannschaft unser neues Konzept mit C42 im Innenangriff vorzustellen. Bisher wurde die neue Taktik und das vorgehen mit dem neuen Material nur von unseren Atemschutzträgern bei deren Übungen intensiv geübt. Weil aber auch die Mannschaft die Vorgehensweise wissen muss und nun auch andere Aufgaben in der Vorbereitung der Löschleitung und der Unterstützung des Atemschutz auf sie zukommen, ist es für einen reibungslosen Ablauf unabdingbar, dass jeder einzelne mit dem Konzept vertraut ist und damit auch umgehen kann.

So wurde den anwesenden Mitglieder bei der Übung ein Regelangriff im Gerätehaus von unseren Atemschutzträgern vorgestellt und sie bekamen die neuen Aufgaben und Abläufe praktisch vermittelt.

Stichwörter: