30. April 2017 Jakob Gruber

Fahrzeugweihe in Fügen

Am Sonntag, den 30. April 2017, rückte eine Abordnung der Feuerwehr Uderns mit Fahnenbegleitung zur Fahrzeugweihe unserer Nachbarfeuerwehr Fügen aus.

Eingeweiht wurden gleich zwei Fahrzeuge. Ein neues Kommandofahrzeug sowie ein Tanklöschfahrzeug 1500/200 für die Löschgruppe Hochfügen. Die Feuerwehr Uderns wünscht allzeit gute Fahrt!


Der Bericht von Zillertalfoto.at:

Zu Ehren ihres Schutzpatrons feierte die Freiwillige Feuerwehr Fügen am Sonntag, den 30. April 2017 ihre alljährliche Florianifeier. Beim Gerätehaus fand bei strahlendem Wetter die Feldmesse statt, welche von Hochwürden Erwin Gerst zelebrierte wurde und gab den Segen für ein weiteres unfallfreies Feuerwehrjahr. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt von der Bundesmusikkapelle Fügen.

Im Anschluss fand der Höhepunkt statt: Das neue Kommandofahrzeug sowie das neue Tanklöschfahrzeug 1500/200 für die Löschgruppe Hochfügen wurden gesegnet und offiziell in Dienst gestellt wurden. Als Fahrzeugpatinnen fungieren Isabella Erlebach (TLF) und Erna Haun (KDO).

Verdiente Mitglieder wurden für 25 Jahre, 40 Jahre, 60 Jahre sowie 70 Jahre Feuerwehrdienste geehrt.

Als Abschluss folgte die Defilierung vor den Ehrgengästen ebenfalls vor dem Gerätehaus.

Zahlreiche Ehrengäste waren anwesend, unter anderem:
– Landtagsabgeordnete Kathrin Kaltenhauser
– Bürgermeister Fügen Mag. Dominik Mainusch
– Bürgermeister Fügenberg Josef Fankhauser
– Anwesende Gemeinderäte
– Vertreter Firma Empl Joe Empl
– Bezirksfeuerwehrkommandant Hans Steinberger
– Bezirksfeuerwehrkommandant -Stv. Jakob Unterladstätter
– Abschnittskommandant Fügen ABI Reinhard Haun
– Abordnungen Abschnitt Fügen mit Fahnen
– Partnerfeuerwehr St. Pölten-Wagram (NÖ)

Nach dem Festakt kehrte der Festzug in ein Gasthaus ein und es ging in den gemütlichen Teil über.

Vielen Dank an Zillertalfoto.at für die Zurverfügungstellung der Bilder!

Stichwörter: