30. Dezember 2016 Jakob Gruber

Jugendfeuerwehr spendet

Wie bereits im Vorjahr verteilte unsere Jugendfeuerwehr einen Tag vor Weihnachten das Friedenslicht aus Bethlehem in den Uderner Haushalten.

Fünf Gruppen der jungen Feuerwehrfrauen und -männer marschierten Stunden lang im ganzen Dorf von Haus zu Haus und brachten den weihnachtlichen Frieden in Form des Kerzenlichts zu den Uderner Gemeindebürgern. Im Zuge dieser Aktion gab es auch die Möglichkeit freiwillige Spenden zu geben, welche von den Udernerinnen und Uderner rege in Anspruch genommen wurde. Diese Spenden kommen alljährlich der Förderung der Jugendfeuerwehr sowie einem sozialen Projekt zu Gute. Somit konnten dieses Jahr 500€ an den Verein „Zillertaler hefen Zillertalern“ übergeben werden, wo das Geld eine sinnvolle Verwendung finden wird. Die Feuerwehr Uderns möchte sich bei allen Spendern für deren Großzügigkeit herzlichst bedanken!

 

Stichwörter: