20. Oktober 2016 Jakob Gruber

Brand Bauernhof Kapfing

Am heutigen Sonntag, den 20. November, wurden wir in den Abendstunden gemeinsam mit der Feuerwehr Fügen zu einem Brand in Kapfing gerufen.

Dort war das Nebenstallgebäude des Bauernhof „Tuscherl“ in Brand geraten. Bei Ankunft am Einsatzort stand das Gebäude beinade vollständig in Flammen. Durch einen umfassenden Aussenangriff und gezielten Innenangriff mit mehreren ATS-Trupps konnte der Brand schließlich relativ rasch unter Kontrolle gebracht und ein übergreifen auf Nachbargebäude verhindert werden. Dazu machte sich auch der Einsatz von Netzmittel im Löschwasser bezahlt. Die Wasserversorgung wurde mit mehreren Pumpen von den nahegelegenen Bächen Mühlbach und Finsingbach gesichert. Die ATS-Sammelstelle wurde auf unserem LAST betrieben. Das im Stall untergbrachte Vieh konnte rechtzeitig aus dem brennenden Stall gerettet werden. Um ca. 22:30 konnten unsere Männer wieder ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Die Feuerwehr Uderns stand mit rund 30 Mann und alle Fahrzeugen im Einsatz.

Stichwörter: