19. Oktober 2016 Jakob Gruber

Training für ATS-Bewerb

Seit einiger Zeit trainieren zwei Trupps unserer Feuerwehr für den kommenden Atemschutzleistungsbewerb am 12. November in Fügen.

Nachdem beim letztjährigen Bewerb Silber und Gold von zwei Trupps der FF Uderns erreicht werden konnte, haben unsere Männer einiges vorgelegt bekommen. Wir sind uns jedoch sicher, dass unser ATS-Beauftragte Mario Schmidhofer die Trupps perfekt auf die bevorstehende Leistungsprüfung vorbereiten wird!

Stichwörter: