2. Juni 2016 Jakob Gruber

Monatsübungen Juni

Die Monatsübungen unserer beiden Züge im Juni befassen sich traditionell mit dem alljährlich um diese Zeit aktuell werden Thema der Unwettereinsätze. Zudem wurde diese Jahr das Thema „Hubschrauberlandeplätze“ und das Ausleuchten dieser in der Dämmerung/Nacht geschult.

Zu Beginn wurde mit einer theoretischen Schulung das Thema der Hubschrauberlandeplätze von unserem Ausbildungsleiter HBM Herbert Eibl vorgetragen. Anschließend ging es für unsere Männer zum Uderner Gießenbach, an dem unsere Pumpen für den Hochwasserfall praktisch beprobt wurden. Mit unseren beiden motorbetriebenen Schmutzwasserpumpen wurde Wasser in einen Faltbehälter gepumpt, um es von dort mit einer Tauchpumpe und unserer Chiemsee-Schmutzwasserpumpe wieder in den Bach zu leiten. Dabei wurde die Funktionsweise und Handhabung der einzelnen Pumpen besprochen.

Stichwörter: