5. Januar 2016 Jakob Gruber

Fahrzeugbrand Nussbaumpeunte

Die Freiwillige Feuerwehr Uderns wurde am 05.01.2016 um 15:37 zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache geriet ein PKW am späten Nachmittag in Brand. Per Sirene und Pager wurden die Kameraden zu dem Brand auf den westlichen Feldern von Uderns bei der Nussbaumpente gerufen. Bereits auf der Anfahrt war eine hohe Rauchsäule zu erkennen und bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahreug bereits in Vollbrand. Mit schwerem Atemschuz und Schaumangriff ging ein Atemschutztrupp vor und bekämpfte den Brand. Am Fahrzeug entstand Totolschaden.

Stichwörter: