17. Oktober 2015 Jakob Gruber

ATS-Übung

Am Donnerstag, den 17. Oktober, fand eine Gemeinschaftsübung der ersten und zweiten Atemschutzgruppe statt.

Am Areal der alten EZEB-Halle fanden die Männer ideale Bindingungen vor. Im weit verzweigten und unübersichlichen Kellergeschoss waren nach einem Brand im Heizraum des Gebäudes 4 Personen vermisst. Zwei Trupps konnten schließlich die Personen bergen und den Brandherd lokalisieren.

Stichwörter: