20. Februar 2015 Jakob Gruber

Großbrand in Fügen

Am Nachmittag des 20.02.2015 wurden mehrere Feuerwehren des Abschnitts zu einem Großbrand beim „Karihof“ in Fügen gerufen.

Das Stallgebäude an der Westseite stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte beinahe in Vollbrand. Von allen Seiten wurde versucht, das östlich angrenzende Wohnhaus zu schützen und den Brand umfassend zu bekämpfen. Mehr Details dazu sind auf der Homepage www.ff-fuegen.at zu finden.

Die FF Uderns stand mit allen vier Fahrzeugen und insgesamt 21 Mann für fünf Stunden im Einsatz.

Stichwörter: