7. Februar 2015 Jakob Gruber

Kadertag der FF Uderns

Am 7. Feber 2015 hielt die FF Uderns zum ersten Mal einen sogenannten „Kadertag“ ab.

Dabei traf sich das gewählte Kommando mit den Zugskommandanten, den Gruppenkommandanten und dem Atemschutz-Beauftragten bereits um 07:30 Uhr zum Frühstück in der Sportresidenz Zillertal. Im Anschluss verlegte man in das Gerätehaus zur Schulung mit dem Thema „Brandschutzpläne“, mit späterer Betriebsbesichtigung beim Hotel Wöscherhof. Darauf folgte ein gemeinsames Mittagessen der Teilnehmer. Am Nachmittag wurde das intensive Schulungsprogramm mit den Punkten „Gefahren durch Gase“ sowie „Messgeräte“ fortgesetzt. Abschließend wurde in einer offenen Diskussion über das Pro und Contra der internen Ausbildung gesprochen, sowie über alle weiteren Themen, die uns im Feuerwehr-Alltag beschäftigen. Der Kadertag endete dann mit einer kleinen Jause am Abend im Hotel Standlhof.

Aufgrund des positiven Feedbacks soll dieses konstruktive und kameradschaftliche Miteinander künftig ein fixer Bestandteil als „Saison-Opening“ des jährlichen Übungsplans werden. An dieser Stelle ergeht ein besonderer Dank an Ausbildungsleiter OBM Herbert Eibl für die perfekte Organisation, sowie an die Wirtsleute der Sportresidenz Zillertal, des Hotel Wöscherhof und des Hotel Standlhof, für die freundliche Aufnahme und ausgezeichnete Bewirtung.

Stichwörter: