16. April 2014 Jakob Gruber

Frühjahrsübung

Am Abend des 16.05.2014 fand die heurige Frühjahrsübung der FF Uderns statt.

Trotz widriger Witterungsbedingungen war die Übungsbeteiligung sehr gut. Szenario war ein Brand beim neuen E-Werk der TIWAG im Ortsteil Kleinboden am Finsingbach. Mehrere verletzte Personen waren zu retten und das Brandgeschehen unter Kontrolle zu bringen. Besonders zu achten war dabei auf die stromführenden Teile sowie auf die vorhandenen Gasflaschen.

Nach dem erfolgreichen Übungsabschluss kehrte die Mannschaft im Hotel Wöscherhof auf ein gemeinsames Abendessen ein. An dieser Stelle ergeht ein Dank an die Vorbereiter der Übung, sowie auch an das Personal der TIWAG, für die Bereitstellung des Geländes und die anschließende Führung mit Erläuterung.

Stichwörter: