28. September 2013 Jakob Gruber

Abschluss Ortsausbildung

Am 28.09.2013 haben die Kameraden Christoph Daigl, Christoph Eberharter, Matthias Ebster und Alexander Lanthaler ihr Wissen des ersten Ausbildungsteils in der Ortsfeuerwehr unter Beweis gestellt und konnten die Abschlussprüfungsprüfung im Abschnitt Fügen mit gutem Erfolg absolvieren.

Somit sind die vier Jungmänner berechtigt, den nächsten Ausbildungsteil im Bezirk anzutreten. Abgeschlossen wird die gesamte Grundausbildung dann mit einem zweitägigen Grundkurs an der Landesfeuerwehrschule in Telfs.

Den erfolgreichen Kameraden dürfen wir an dieser Stelle gratulieren und wünschen ihnen weiterhin viel Freude im Dienste der Feuerwehr.

Stichwörter: