8. November 2012 Jakob Gruber

Novemberübung 1. Zug

Am Abend des 08.11.2012 fand die Novemberübung des 1. Zuges statt.

Im Stationsbetrieb mit drei Gruppen wurden folgende Aufgaben in Theorie und Praxis durchgegangen: Sichern von Personen gegen Absturz (im Gerätehaus), Funkübung im Dorf mit eigenständiger Adressensuche, sowie Personensuche mit der Wärmebildkamera im Wald beim Platzlstall.

An dieser Stelle ergeht ein Dank an die FF Fügen unter AK Reinhard Haun, bei welcher wir uns die Wärmebildkamera für die Übung ausleihen durften.

Stichwörter: