2. Juni 2012 Jakob Gruber

Gemeinschaftsübung in Kaltenbach

Am Vormittag des 02.06.2012 fand gemeinsam mit der FF Kaltenbach ebendort eine Großübung statt.

Szenario war ein Brand mit starker Rauchentwicklung im Schul-, Kindergarten- und Gemeindehaus Kaltenbach während der Betriebszeiten, weshalb zahlreiche Kinder und Betreuungspersonen zu evakuieren waren. Mehrere umliegende Feuerwehren wurden alarmiert. Die FF Uderns war mit dem LFB inkl. ATS-Trupp und dem LAST-Fahrzeug für die Lageführung vor Ort. Nach erfolgreicher Abwicklung der Übung war die Mannschaft auf eine Jause beim Pavillon Kaltenbach eingeladen.

Die Fotos zur Großübung sind auf der Homepage der FF Kaltenbach zu finden.

Stichwörter: