12. Mai 2012 Jakob Gruber

Übung Ausbildungsgruppe und Wissenstest Neuzugänge

Am 12.05.2012 war die Ausbildungsgruppe der FF Uderns wieder aktiv. 

Themen waren dieses Mal der richtige Einsatz des Überdruckbelüfters bei Rauchentwicklung in Theorie und Praxis, sowie der Einsatz des neuen CAFS-Löschers mit allen Schaummischungsverhältnissen.

Am selben Nachmittag konnten schließlich Daniel Eibl und Jakob Gruber aus den Reihen der Neuzugänge den Test zur Wissenskontrolle „Ortsausbildung“, durchgeführt vom Abschnittskommandanten in Fügen, erfolgreich absolvieren. Somit sind diese zwei Kameraden berechtigt, am zweiten Ausbildungsteil „Bezirk“ teilzunehmen. Dritter und letzter Teil ist dann der Grundkurs an der Landesfeuerwehrschule Tirol in Telfs.

Das Kommando der FF Uderns gratuliert den beiden erfolgreichen Kameraden und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg und Eifer im Feuerwehrdienst.

Die verbleibenden drei Kameraden, welche die Vorbereitungen zur Abschnittsprüfung aus zeitlichen/beruflichen Gründen noch nicht abgeschlossen haben, werden in den kommenden Wochen entsprechend nachgeschult und nehmen an der Wissenskontrolle zu einem späteren Termin teil.

Stichwörter: