3. Mai 2012 Jakob Gruber

Frühjahrsübung 2012

Am Abend des 03.05.2012 fand die jährliche Frühjahrsübung der FF Uderns statt.

Übungsobjekt war dieses Mal das neue Hotel Wöscherhof. Ausgerückt wurde mit allen Fahrzeugen. Annahme waren ein Chlorgasaustritt in den Technikräumen im Kellergeschoss unterhalb des Hallenbads, sowie ein Brand mit starker Rauchentwicklung nach einem elektrischen Defekt in einem der westlichen Neubauzimmer im obersten Geschoss.

Aufgabe der Atemschutztrupps war es, mehrere vermisste Personen ausfindig zu machen und ins Freie zu retten, während andere Trupps sich um die Löschangriffe und die Druckbelüftung sowie das Niederschlagen des angenommenen Chlorgasaustritts kümmerten. Während das Tanklöschfahrzeug von einem Hydranten in der Nähe gespeist wurde, bauten die Mannschaften von LFB und LAST eine zweite Wasserversorgung von Uderner Gießen her auf.

Die vermisste Person aus dem obersten Geschoss wurde über das vom Rauch befreite Stiegenhaus in Sicherheit gebracht. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Großübung war die Mannschaft vor Ort auf eine Jause eingeladen. An dieser Stelle danken wir der Familie Daigl mit ihrer Belegschaft für die Bereitstellung des Hauses, die gute Zusammenarbeit und die freundliche Einladung.

Stichwörter: