14. April 2012 Jakob Gruber

Abschnittsübung in Fügen

Am Nachmittag des 14.04.2012 fand in Fügen eine Abschnittsübung statt.

Alle Feuerwehren des Abschnitts Fügen nahmen daran teil. Die eingeteilte Mannschaft der FF Uderns rückte mit den Fahrzeugen TLF-A 2000, LAST und MTF zur Einsatzunterstützung und Lageführung aus. Übungsannahme war ein Brand des Bauernhauses „Petern“ am äußeren Fügenberg. Es wurde eine lange Relaisleitung mit Falttank dazwischen vom höchst gelegenen Hydranten her aufgebaut, während sich die ausgerückten Tanklöschfahrzeuge um die Brandbekämpfung vor Ort kümmerten. Nach der erfolgreichen Bewältigung des Szenarios waren die Feuerwehren von der Gemeinde Fügenberg auf eine Jause beim Goglhof eingeladen.

Die Bilder anbei zeigen den Pumpenstandort der FF Uderns in der langen Relaisleitung auf den Fügenberg.
Fotos: Oliver Höllwarth

Stichwörter: