6. Januar 2012 Jakob Gruber

Gebäudebrand in Hart

Am Morgen des 06.01.2012 wurden mehrere Feuerwehren des Abschnitts Fügen zu einem Gebäudebrand in Niederhart gerufen.

Beim Objekt gegenüber des Gasthofs Hamberg stand der Dachstuhl teilweise in Brand. Mehrere Atemschutztrupps waren im Inneren mit HD-Rohren, dem Nebellöschsystem und Spitzhacken zur Brandlokalisierung und Bekämpfung im Einsatz. Unter Verwendung der Wärmebildkamera konnten auch die letzten Glutnester ausfindig gemacht werden. Am späten Vormittag konnte die FF Uderns dann wieder ins Gerätehaus einrücken. Weitere Informationen zum Einsatz sind auf der Homepage der FF Hart im Zillertal zu finden.

Stichwörter: