11. Dezember 2011 Jakob Gruber

Absperrdienst bei Adventwanderung

Am Abend des 11.12.2011 fand in Uderns wieder eine Adventwanderung, organisiert vom Chor Los a Moll, statt.

Gestartet wurde um 16.30 Uhr beim Kirchplatzl. Die Wanderung führte vorbei am Nussbaum-Brunnen hinein zur Plunggnkapelle, und von dort den Waldrand entlang zum Thunhaus. Schließlich gingen von dort dann alle herunter zum Vorplatz des Steudltenn, wo es noch eine nette Aufführung gab.

Das Kommando der FF Uderns übernahm mit MTF und LAST die Absperrtätigkeiten entlang der Strecke sowie beim Steudltenn, wobei auch mehrere Straßensperren mit Scherengittern, Umleitungstafeln, Verkehrsleitkegeln und Blinkleuchten errichtet wurden.

 

Stichwörter: