18. November 2011 Jakob Gruber

Funkübung

Am Abend des 18.11.2011 fand bei der FF Uderns eine große Funkübung statt.

Zunächst wurden die neuen Mitglieder auf den Digitalfunkgeräten unterwiesen. Danach wurde eine Orientierungsübung im Dorf durchgeführt, wobei anhand der Ortspläne verschiedene Objekte mit den über Funk bekannt gegebenen Adressen ausfindig gemacht werden mussten. Diese wurden mit den Einsatzfahrzeugen angefahren. Nach dem erfolgreichen Abschluss der interessanten Übung gab es noch eine kleine Groiggnjause für die Mannschaft.

Stichwörter: