12. November 2011 Jakob Gruber

Atemschutz-Leistungsprüfung in Fügen

Am 12.11.2011 fand im Gerätehaus der FF Fügen wieder die Atemschutz-Leistungsprüfung statt.

Auch die FF Uderns war dieses Mal wieder im einem Trupp vertreten, welcher die Prüfung in Bronze ablegte. Dank guter Vorbereitungsarbeit und mehrerer Übungen konnten die drei Starter das Atemschutz-Leistungsabzeichen in Bronze problemlos erringen. An dieser Stelle gratulieren wir nochmals den erfolgreichen Teilnehmern Christoph Kropf, Gerhard Kogler und Gottfried Artof (hat bereits das ASLA in Gold). Betreut wurde der Trupp von Franz Hanser jun. und Martin Ebster.

Stichwörter: