12. Mai 2011 Jakob Gruber

Maiübung des 2. Zuges

Am Abend des 12.05.2011 fand die Maiübung des 2. Zuges statt.

Dabei wurden beim Gartnerhof Personenrettungen geübt. Erstes Szenario war eine eingeklemmte Person, welche mittels Hebekissensatz befreit und mit dem Bergetuch abtransportiert wurde. Die zweite verletzte Person wurde vom Heuboden über die Schiebeleiter in der Korbtrage abgeseilt.

Stichwörter: