6. Oktober 2010 Jakob Gruber

Verkehrsunfall auf der B169 Zillertalstraße

Zur Mittagszeit des 06.10.2010 wurde die FF Uderns per Sirenenalarm und Pager zu einem Verkehrsunfall auf der B169 Zillertalstraße im Gemeindegebiet von Fügen auf Höhe der Fa. Wohnbau Schultz gerufen.

Zwei Fahrzeuge waren im Bereich der Kreuzung annähernd frontal zusammengestoßen. Auch die FF Kaltenbach rückte mit der Bergeschere aus, da eine eingeklemmte Person vermutet wurde.

Die Befreiung der beteiligten Personen durch Augenzeugen ging jedoch so rasch vor sich, sodass die FF Kaltenbach bald wieder einrücken konnte. Die FF Uderns war mit TLF, LFB und MTF vor Ort. Nach der erfolgreichen Abwicklung des Einsatzes wurde der Absperrdienst aufrecht erhalten, bis die Aufräumungsarbeiten abgeschlossen und die Straßen wieder frei passierbar waren.

Stichwörter: