7. September 2010 Jakob Gruber

Septemberübung des 2. Zuges

Am Abend des 07.09.2010 fand die Septemberübung des 2. Zuges statt.

Zunächst erfolgte eine kurze Einschulung am neuen MTF. Danach führte der Zug eine intensive Einschulung in Theorie und Praxis über die Vorgehensweise bei Bränden an Hoch- und Niederspannungsanlagen durch. Im Bereich der Trafostation St.-Anna-Park wurde ein realistisches Szenario geübt.

Stichwörter: