10. Juni 2010 Jakob Gruber

Juniübung des 1. Zuges

Am Abend des 10.06.2010 fand die Juniübung des 1. Zuges statt. Diesmal wurde eine intensive theoretische Schulung zu den Themen „Vermeidung von Wasserschäden, Verwendung diverser Angriffsmittel und richtige Löschtaktik“ durchgeführt.

Danach saß die Mannschaft beim Ripperln-Essen noch einige Zeit im Gerätehaus beisammen.

Stichwörter: