4. März 2010 Jakob Gruber

Märzübung des 1. Zuges

Am Abend des 04.03.2010 fand die Märzübung des 1. Zuges statt.

Die in drei Gruppen aufgeteilte Mannschaft erhielt im Stationsbetrieb eine intensive Schulung bei den Fahrzeugen TLF und LFB. Des Weiteren wurde der Standardablauf bei Alarmierungen durchgesprochen, ebenso die Verwendung der Atemschutzüberwachung.

Danach saßen die Kameraden noch bei einer kleinen Jause zusammen, um den erfolgreichen Beginn der Probensaison zu diskutieren.

Stichwörter: