17. Oktober 2008 Jakob Gruber

Herbstübung 2008

Am Freitag, den 17.10.2008, fand abends die jährliche Herbstübung statt. Übungsobjekt war die Volksschule Uderns.

Der Keller sowie das Stiegenhaus waren komplett verraucht, sodass die Schulklassen durch die ebenerdigen Fenster ins Freie evakuiert werden mussten. Mit der Drehleiter der FF Fügen wurden mehrere Personen aus dem 1. Obergeschoss gerettet.

Die Wasserversorgung erfolgte von einem Hydranten sowie von der Saugstelle am Moosbach. Ein Atemschutztrupp ging mit verlängerter HD- Leitung durch das Stiegenhaus vor. Im Freien wurden mehrere Löschleitungen gelegt.

Stichwörter: