4. Oktober 2008 Jakob Gruber

Bezirkskatastrophenübung Gerlos

Am 3. und 4. Oktober fand in der Gemeinde Gerlos die heurige Bezirks- Katastrophenübung statt.

Seitens der FF Uderns war das Kommando zur Stabsarbeit eingeteilt. Am Samstag war das TLF mit 8 Mann als Teil des Kat- Zuges Zillertal vor Ort.

Neben ca. 200 Feuerwehrleuten aus dem Bezirk Schwaz und dem Pinzgau nahmen auch Kräfte der Polizei, der Bergrettung sowie des Roten Kreuzes an der Übung teil, ebenso die Gemeindeeinsatzleitung Gerlos.

Stichwörter: