5. Juni 2008 Jakob Gruber

Schaumübung bei der Tankstelle Uderns

Am Donnerstag, den 05.06.2008, führte der 1. Zug eine Übung bei der OIL- Tankstelle Uderns durch. Übungsannahme war ein massiver Austritt von Benzin in Folge eines Befüllungsproblemes der Erdtanks.

Ein Atemschutztrupp deckte den ausgetretenen Treibstoff mit einem Schaumteppich zu. Die Benzindämpfe wurden mit zwei Löschangriffen niedergehalten. Die Fahrzeuge TLF, LF und LAST waren eingesetzt.

Tankstellenpächter Michael Agerer hat der ausgerückten Mannschaft danach eine Jause inkl. Getränk spendiert – herzlichen Dank dafür!

Stichwörter: