19. Mai 2004 Jakob Gruber

Waldbrand am Emberg

Am Nachmittag des 19. Mai 2004 geriet beim Verbrennen von Geäst, welches bei Holzschlägerungsarbeiten angefallen war, ein ca. 2.000 Quadratmeter großes Waldgebiet am Emberg in Brand.

Mehrere Feuerwehren aus den Umlandgemeinden rückten aus. Weiters wurden zum Löschen 2 Hubschrauber eingesetzt.

Stichwörter: