9. August 2003 Jakob Gruber

Heubrand in Ried

Auf der Heimfahrt der Bewerbsgruppe, die in Reith i. A. angetreten war, wurde eine starke Rauchentwicklung neben der neuen Unterführung der Zillertal Bundesstraße bemerkt, daraufhin rückten acht Mann mit dem Tankwagen aus und löschten den Brand. Der Einsatz war um 20:30 beendet.

Stichwörter: